AirITSystems ist Mitglied im bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V.

Als IT- und Sicherheitsdienstleister unterstützt AirITSystems zukünftig aktiv den bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. Das Netzwerk aus Wirtschaftsunternehmen, Hochschulen und Juristen erarbeitet spezielle Lösungen für den Mittelstand im Bereich der IT-Sicherheit.

Der 2006 gegründete Verein fördert die Erforschung, Entwicklung, Anwendung und Vermarktung von Produkten der IT-Security und Functional Safety. Über das Netzwerk in den Großräumen München, Augsburg und Nürnberg sind bereits die IT-Sicherheits-Lösung ISIS12 oder die ISA+Informations-Sicherheits-Analyse entstanden. Als Plattform agiert der Verein als Vermittler zwischen den Partnern, indem er die IT-Sicherheits-Kompetenzen seiner Mitglieder bündelt und gemeinsame Kooperationen initiiert. Neben zahlreichen kleineren Veranstaltungsformaten und Workshops organisiert das IT-Sicherheitscluster die Veranstaltungsreihe „IT-Sicherheit am Donaustrand“.

Als Mitglied im IT-Sicherheitscluster profitiert AirITSystems von dem Know-how der Mitglieder, um gemeinsam den Bereich der Informationssicherheit voranzutreiben. Forschungsergebnisse, Methoden und Best-Practice Empfehlungen der Vereinsgremien unterstützen AirITSystems, die eigenen Dienstleistungen und Projekte rund um ISIS12 weiterzuentwickeln. Im Gegenzug bietet AirITSystems dem starken Netzwerk sein IT-Security-Wissen, um auf dieser Grundlage eine nachhaltige Informationssicherheit in mittelständischen Unternehmen zu gewährleisten.

HANNOVER ∙ FRANKFURT ∙ BERLIN ∙ MÜNCHEN ∙ HAMBURG ∙ DÜSSELDORF - Einzelansicht