it-sa 2017

AirITSystems stellt SOC der nächsten Generation vor




Auch 2017 wird AirITSystems mit einem eigenen Messestand auf der it-sa vertreten sein. In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema Security Operations Center (SOC). In Anbetracht der Vielzahl an IT-Sicherheitslösungen gewinnt ein SOC immer mehr an Bedeutung für Unternehmen. Es schärft in erster Linie den Blick auf potenzielle Angriffsflächen und ist essenzieller Bestandteil eines ganzheitlichen IT-Sicherheitskonzeptes. Besuchen Sie uns vom 10. bis 12. Oktober 2017 in Nürnberg auf der größten Fachmesse für IT-Sicherheit im deutschsprachigen Raum. Nutzen Sie die Gelegenheit, in Halle 9 an Stand 532 mit unseren Security-Experten ins Gespräch zu kommen.

 

Unser Themenfokus auf der it-sa 2017:

An unserem Messestand gehen wir auf die wichtigsten Kernthemen eines SOCs ein. Unsere Experten geben Auskunft darüber, wie ein SOC aus organisatorischer Sicht aufgebaut sein sollte. Zusammen mit unseren Partnern von LogRhythm und Skybox Security stellen sie wichtige Tools wie ein SIEM oder eine Risk- und Security-Management-Plattform vor. Wir informieren ausführlich über unsere Managed Security Services und begleiten Sie gerne beim Implementieren eines SOCs.

it-sa: Ein Must für die Branche

Als größte IT-Security Messe Europas ist die it-sa das Branchen Highlight des Jahres. Sie ist die einzige Messe rund um das Thema IT-Sicherheit im deutschsprachigen Raum und eine der bedeutendsten weltweit. Entwickler, Entscheider und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen kommen zum Austausch über IT- und Informationssicherheit zusammen. Zusätzliches Fachwissen bietet das Kongressprogramm Congress(at)it-sa.

In zahlreichen Vortragsreihen informieren Experten vom 9. bis 12. Oktober zu aktuellen Fragen, Strategien und technischen Lösungen für mehr Sicherheit.

Hier geht es direkt zur Anmeldung:
https://it-sa.airitsystems.de//

Download Pressebericht


05.09.2017 11:00 Alter: 78 days




Hannover · Frankfurt · Berlin · München - Single News